Feuerwehr Bitburg

11.07.2016 - Verkehrsunfall mit drei Schwerverletzten bei Oberweis

(Oberweis/Bettingen) Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich am Samstagnachmittag auf der L 7 zwischen Oberweis und Bettingen ereignet. Wie die Feuerwehr Oberweis meldet, stießen zwei Fahrzeuge aus noch unbekannten Gründen in einem Kurvenbereich zusammen, dabei wurden drei Personen schwer verletzt.

Die Feuerwehr musste den Fahrer eines Fahrzeugs aus dem stark beschädigten Fahrzeug mittels hydraulischem Rettungsgerät befreien. Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Oberweis, Baustert, Bitburg und Wolsfeld, die Polizei Bitburg sowie das DRK mit drei Rettungswagen, Notarzt und Rettungshubschrauber. (red)/Foto: Freiwillige Feuerwehr Oberweis

Quelle: www.volksfreund.de