• 111kl.JPG
  • 112kl.JPG
  • 113kl.JPG
  • 114kl.JPG
  • 115kl.JPG
  • 116kl.JPG
  • 117kl.JPG
  • 118kl.JPG

Termine

Feuerwehr Bitburg

14.05.2017 - Bus-Tank leckt am Bitburger Busbahnhof: 30 Liter Diesel laufen aus

(Bitburg) Sonntags, halb vier in Bitburg. Eine Feuerwehrsirene schallt durch die Straßen. Mit drei Fahrzeugen rücken die Einsatzkräfte aus. Was ist passiert?

15 Feuerwehrleute stehen am Sonntagnachmittag um den Bus herum. Es riecht nach Sprit. Kein Wunder: Rund 30 Liter Diesel sind schon aus dem Tank des Fahrzeugs heraus- und quer über den Zentralen Omnibusbahnhof in Bitburg gelaufen.

Die Einsatzkräfte haben die Lache mit Schotter zugekippt, Wannen unter den Bus gestellt. „Wir haben Glück, dass nichts im Kanal gelandet ist“, sagt Wehrleiter Manfred Burbach.

Indessen versucht sein Kollege, einen Schlauch am Tank des Busses anzuschließen. „Der muss leergepumpt werden“, sagt er. Durch den Anruf eines Passanten sind die Feuerwehrleute am Sonntagmittag auf den leckenden Bus aufmerksam geworden.

Quelle: www.volksfreund.de