Feuerwehr Bitburg

28.08.2018 - Schlauch von Heizöllaster in Bitburg geplatzt

Bitburg. Zu einem Einsatz musste am Dienstagmittag gegen 14.15 Uhr die Feuerwehr in Bitburg zum Ostring ausrücken. Aus noch ungeklärter Ursache war an einem Heizöllaster der Schlauch geplatzt. Dadurch liefen einige Liter auf die Straße und in die Kanalisation.

Die Feuerwehr Bitburg hatte die Lage schnell unter Kontrolle. Das Öl wurde mit Bindemittel aufgenommen und entsorgt. Verletzt wurde niemand. Neben der Feuerwehr war auch die Polizei Bitburg im Einsatz.

Quelle: www.volksfreund.de