• 111kl.JPG
  • 112kl.JPG
  • 113kl.JPG
  • 114kl.JPG
  • 115kl.JPG
  • 116kl.JPG
  • 117kl.JPG
  • 118kl.JPG

Termine

Beiträge

31.03.2019 - Wohnungsbrand in Bitburg greift auf Dachstuhl über

Bitburg. Bei einem Wohnungsbrand im Bitburger Karenweg ist am Sonntagnachmittag Sachschaden entstanden. Verletzt wurde niemand.

Gegen 14.20 Uhr wurde die Feuerwehr zu dem Brand im Dachgeschoss eines Mehrfamilienhauses im Karenweg gerufen. Die Flammen hatten sich rasch auf den Dachstuhl ausgebreitet. Sechs Bewohner waren bei Ausbruch des Brandes noch im Gebäude, sie wurden von Rettungskräften in Sicherheit gebracht. Verletzt wurde niemand. Unter schweren Atemschutz gingen die Wehrleute in die Wohnung, auch über die Drehleiter wurde gelöscht. Gegen 15.40 Uhr war das Feuer unter Kontrolle und kurze Zeit später gelöscht. Die Einsatzkräfte räumten Möbel aus der Wohnung, um weitere Glutnester zu beseitigen. Die Brandursache und die Schadenshöhe standen am Sonntagabend noch nicht fest.

Während des Einsatzes war der Karenweg für den Verkehr voll gesperrt. Im Einsatz waren mehr als 60 Kräfte der Feuerwehr Bitburg-Stadt, die Feuerwehren aus Bitburg, Matzen, Masholder, Stahl und Prüm, das Technische Hilfswerk Bitburg sowie das DRK Bitburg und die Polizei Bitburg.

Quelle: www.volksfreund.de