Löschgruppe Masholder - Feuerwehrgerätehaus

Das Feuerwehrgerätehaus Masholder wurde 2001 durch die Mitglieder der Feuerwehr geplant und errichtet und wurde bereits so gebaut, dass in Zukunft ein größeres Fahrzeug, welches den heutigen Anforderungen entspricht, dort stationiert werden kann. Da die Platzverhältnisse aufgrund eines MTW, dem LF 16/12 sowie den gestiegenen Anforderungen an die Feuerwehr, nicht mehr ausreichend sind, wird in diesem Jahr eine zweite Halle angebaut. Diese bietet eine Stellfläche für das MTW, sowie zusätzliche Lagerfläche und getrennte Umkleiden für die Feuerwehrfrauen.
Fahrzeughalle
Werkstatt

In der Werkstatt können die Mitglieder der Feuerwehr kleinere Reparaturen und Gerätewartungen selbstständig durchführen. An dem "schwarzen Brett" werden alle wichtige Informationen zu den Bereichen Ausbildung, Gerätschaften und Sonstiges angeschlagen.

Umkleide

Aufenthaltsraum

Der Aufenthaltsraum dient der Kameradschaftspflege nach Einsätzen oder Dienstzeiten. Hier können die Mitglieder sich in geselliger Runde austauschen und Zeit miteinander verbringen.

Der Lehrsaal
 
Seit dem Jahr 2010 besteht die Möglichkeit die angrenzende Gemeindehalle als Lehrsaal zu nutzen. Durch Fördergelder konnte ein Beamer sowie eine Leinwand angeschafft werden. Der Lehrsaal steht der gesamten Feuerwehr Bitburg zur Verfügung, wird vor allem aber von der Feuerwehr Masholder, sowie zur Grundausbildung aller Anwärter der gesamten Feuerwehr Bitburg genutzt. Wir möchten uns an dieser Stelle bei der Gemeinde Masholder für die unkomplizierte Nutzung bedanken.